Dein perfektes Make up!

6 einfache Schritte!

 

Colours Volume & Curl Mascara

 

Wissenswertes

"Besonders natürlich wirkt das Make-up, wenn man nur die oberen Wimpern mit Mascara betont. Die unteren Wimpern kann man dann tuschen, wenn diese eher kurz und besonders dicht sind."

 

Anwendung

Anstatt die Bürste in der Flasche auf und ab zu bewegen, ist es besser, sie vor dem Auftragen leicht zu drehen. 

 

So verteilt sich die Mascara gleichmäßig auf der Bürste: die beste Voraussetzung für ein optimales Ergebnis.

 

Aufgetragen wird Mascara immer vom Wimpernansatz bis zu den Spitzen: erst am oberen Wimpernkranz und bei Bedarf auch unten.

TIPP!

Was sollten Brillenträgerinnen bei der Benutzung der Volume & Curl Mascara beachten?

 

Um den vergrößernden beziehungsweise verkleinernden Effekt von Brillengläsern auszugleichen, sollte man beim Auftragen der Volume & Curl Mascara ein paar kleine Tricks beachten:

 

Kurzsichtige dürfen ruhig ein bisschen dicker auftragen und die Wimpern intensiv in mehreren Schichten tuschen.

 

Weitsichtige Brillenträgerinnen sollten sehr präzise arbeiten und nicht zu viel Wimperntusche auftragen, da kleine Patzer und verklebte Wimpern durch die Brille verstärkt sichtbar sind.

Das könnte dir auch gefallen:

Interessante Neuheiten:
Frau mit Make up

* Abnehm-Test! Mach jetzt mit - anonym und mit erstaunlichem Ergebnis!

Dieses Quiz wurde für dich mit viel Arbeit und Engagement entwickelt. Unser Ziel ist, dir ein angenehmes und hilfreiches Erlebnis zu verschaffen. Damit du ein individuelles Ergebnis bekommst, beantworte bitte alle Fragen wahrheitsgemäß.


Datenschutz - Impressum